Blume des Monats

Dahlien – Zeugen guten Geschmackes

27. August 2010 | Von
Dahlien – Zeugen guten Geschmackes

Herkunft und Botanik Die Gattung der Dahlia gehört zur großen Familie der Asteraceae oder Korbblüter, früher auch als Compositae bekannt. Man zählt 12 Arten, die alle aus Mexico stammen. Die erste Beschreibung stammt von Francisco Hernandez aus dem Jahr 1615. In dieser Zeit wurde Mexico von den Spaniern beherrscht und man vermutet, daß in dieser [...]



Blume des Monats August

9. August 2010 | Von
Blume des Monats August

Eine Rose ist eine Rose ist eine Rose… Rosen faszinieren die Menschen schon sehr lange. Und es gibt so viele verschiedene Gesichtspunkte, die man beim Schreiben eines Artikels über Rosen wählen kann, daß dieser notgedrungen immer unvollständig sein wird. Wir haben uns für eine historische Übersicht mit Vorschlägen zum Anpflanzen von Rosen im eigenen Garten [...]



Blume des Monats Juli

5. Juli 2010 | Von
Blume des Monats Juli

Die Anthurie – eine botanische Schönheit (Anthurium scherzerianum) Ihr Name weckt Assoziationen an Exotik und schillernde Eleganz – die Anthurie oder auch Flamingoblume genannt, ist eine  botanische Schönheit, dessen Grazie nicht nur Frauen fasziniert. Auf einem langen, kräftig grünen Stil thront die leuchtend rote Blüte, die von einem herzförmigen und ausladenden Blütenblatt umgeben ist. Die [...]



Blume des Monats Juni

9. Juni 2010 | Von
Blume des Monats Juni

Muschelblume ‘Molucella laevis‘ Ursprung und Beschreibung Der Name Molucella leitet sich von “moluccu” ab. Bei der Beschreibung dieses Lippenblütlers meinte man zu Unrecht, dass sie von den Molukken-Inseln stammt. Eine merkwürdige Geschichte, denn keine einzige der vier bekannten Sorten stammt aus der Region der Molukken-Inseln; das am nächsten gelegene Gebiet ist Nordwestindien, von wo aus [...]



Blume des Monats Mai

28. Mai 2010 | Von
Blume des Monats Mai

Sterndolde (Astrantia major) Die Sterndolde gehört zu der großen Familie der Doldengewächse und ist aufgrund ihres auffälligen Blütenstands ein ganz besonderes Mitglied. Der Name Astrantia ist ungeklärten Ursprung, aber schon sehr lange im Gebrauch. Man vermutet, daß der Name sich aus ‘astron’ ableitet, was ‘Stern’ bedeutet. Ursprünglich stammt die Sterndolde aus den Wäldern und Bergwiesen [...]